Aktuelles

Änderungen für die Entsorgungsbedingungen bei Sonderabfall:

  • Asbestzement muß in Folie u.ä. eingeschlagen werden, darf nur so verpackt in den Container
  • Dach-u.Bitumenpappe ist in Mülltüten (blaue Säcke) zu verpacken bevor es zur Entsorgung in den Container geworfen werden kann.


ab: 01.04.2010

  • Sonderabfall wird nur noch mit dem elektronischen Nachweisverfahren von den Annahmestellen angenommen.
  • Wir sind darauf vorbereitet.

    Neue Verordnung ab 01.01.2014 bei Asbest und Mineralwolle

    Diese Verordnung schreibt vor, dass Asbestzementplatten und Mineralwolle zusätzlich in spezielle Big Bags verpackt werden müssen.

    Sie können diese Big Bags bei uns käuflich erwerben.

    Aktuelle Zertifikate zum Download.

    Ihr Partner für eine saubere UmweltTrans-Car-Potsdam-GmbH